Das Handling eines abblasenden Automaten mit Partnerhilfe

Abblasender_AutomatVoraussetzung sind zwei erste Stufen: an der primären ersten Stufe Hauptregler (zweite Stufe), bei Verwendung eines Trockis Inflator für Jacket/ Wing. An der sekundären (1st) Stufe Ersatzautomat, Finimeter, Trockischlauch (Nassanzug: Inflator)
Bläst ein Automat ab, wechselt man auf das Reservesystem (die sekundäre 2te Stufe) und hält die abblasende Stufe auf der Seite mit deutlich abgewinkeltem Arm hoch.
Nun kann der Tauchpartner das Ventil des angezeigten Abgangs schließen. Dadurch, dass ihm einerseits die richtige Seite deutlich angezeigt wird und er hierdurch auch andererseits die Schlauchführung problemlos überblicken kann, ist ein Verwechseln der betreffenden Stufen ausgeschlossen.
Nach einigen Minuten kann das geschlossene Ventil i.d.R. wieder geöffnet werden. Bläst der Automat wiederum ab, wird wiederum zugedreht und das Ventil bleibt nun auch geschlossen. Der Tauchgang wird unverzüglich beendet

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.