Trocknungsmaschine_1Jeder Taucher kennt das Problem „Wie kriege ich die Füsslinge trocken ????“   Hier hat jeder so seine eigenen Tricks, von leeren Toilettenpapier-Rollen, die Feuchtigkeit aufnehmen sollen, über eingesteckte PVC-Rohre, bis hin zu elektrischen Schuhtrocknern, wie sie von Skifahrern verwendet werden (und z.B. bei Westfalia erhältlich sind)  .

Wir stellen euch heute eine kleine, selbstgebastelte „Trocknungsmaschine“ für Füsslinge und Handschuhe vor. Die Grundidee ist die Verwendung eines in jedem Baumarkt für kleines Geld erhältlichen elektrischen Ablüfters.  Mit 10-20W Leistung auch unter Energiegesichtspunkten eine vertretbare Lösung. Füsslinge und/oder Handschuhe werden einfach auf die Rohrenden gesteckt, die eingeblasene Luft trocknet das Neopren langsam aber zuverlässig von innen. Die Lösung ist anhand der Bilder und Stückliste leicht nachzubauen. :

Stückliste:

  • 1 Ablüfter, 10W – 20 W
  • 1 PVC Rohr 10cm Durchmesser mit Endstück
  • 4 PVC-Rohre 4cm Durchmesser
  • Etwas Silikon oder PVC-Kleber

Viel Spaß beim basteln !

Die Profiversion: (Design-Studie, Prototyp by Shuttle)

Dryer

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.